Diplomkurse

Kursdauer und Kurszeiten

Die Kursdauer beträgt zwischen 1,5 – 2 Jahren und umfasst ca. 270 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, die an etwa 35 Wochenendterminen erbracht werden; die Kurstermine finden ausschließlich an Wochenenden statt, Freitag von 17.00 Uhr – 20.00 und Samstag von 9.00/10.00 Uhr – 16.00/17.00 Uhr.
Die Kurstage sind im zwei- bzw. dreiwöchigen Rhythmus,  teilweise Freitag und Samstag, bisweilen auch nur am Samstag. Die Schulferien des jeweiligen Bundeslandes sind frei.

Kurskosten

Die Kurskosten betragen derzeit 1850 €, darin enthalten ist das Skript. Die Zahlung der Kursgebühr ist in einer Rate zu Kursbeginn oder in zwei Raten zu Kursbeginn und zur Kursmitte möglich. Am Ende des Kurses wird eine Prüfungsgebühr in Höhe von 175 € fällig.

Kursanmeldung

Zur Kursanmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und schicken es mit einem kurzen Lebenslauf postalisch an unsere Adresse. Sie erhalten nach Eingang ihrer Bewerbungsunterlagen eine Bestätigung über den Eingang der Unterlagen per Mail und 6 Wochen vor Kursbeginn die Kurseinladung.

Kursinhalte

siehe ausführlich unter

Die Kurstage sind abwechslungsreich gestaltet, so dass sich Phasen der konzentrierten Informationsaufnahme und Materialdarbietungen mit selbsttätigen Arbeitsformen verknüpfen.

Für jeden Materialbereich erhalten Sie als Grundlage für Ihre zu gestaltende Materialmappe ein Skript in schriftlicher Form.

Kursanforderungen

  • regelmäßige Anwesenheit
  • Erstellung von Materialmappen
  • Erbringung von 10 Hospitationen
  • Erstellung von Hospitationsberichten und Beobachtungskurven
  • Erstellung eines „neuen Montessori-Materials“

Über die zu erbringenden Anforderungen werden sie von den Dozenten ausführlich informiert und bei Bedarf auch inhaltlich begleitet.

Prüfung

Die Prüfung umfasst zwei schriftliche Prüfungen und eine praktische Prüfung.